Copal Manila weiss - Manila Agathis Dammara

Spiritualität - Meditation - Schutz

Das Harz von Copal war eine wichtige Räuchersubstanz der alten Mayas. Das Copalharz wurde bei magischen, religiösen und medizinischen Ritualen geräuchert. Es wurde geräuchert als Schutz vor dem bösen Blick, Abwehr von schwarzer Magie, Dämonen und Geistern.

Die Mayas nannten das Copalharz Pom - Gehirn des Himmels. Das Harz von Copal war für sie ein Duft der Götter. Es sollte diese zufrieden und glücklich stimmen, damit sie die Menschen mit ihren gewaltigen Götter-Kräften beschützten. Der magische, duftende Rauch sollte die Menschen und die Erde mit den Göttern und dem Himmel verbinden und in Einklang bringen.

Man nannte das Copal Harz wegen seines weihrauchähnlichen Duftes auch Weihrauch der Azteken. In Südamerika hat der Copal die gleiche Bedeutung wie bei uns der Weihrauch.

Der fein-ätherische, leicht zitronige Duft von weissem Copal Manila ist klärend und öffnet Herz und Geist. Durch die hohen Schwingungen unterstützt der es die Kommunikation mit höheren Ebenen, Visualisierungen und Lichtarbeit. Es hilft uns, uns auf das Wesentliche zu konzentrieren und ist Begleiter bei Meditation, spirituellen und religiösen Zeremonien. Der Duft von weissem Copal Manila beruhigt und entspannt die Nerven und bringt Harmonie und Ausgleich für Körper und Geist. Er lässt uns innehalten, abschalten und hilft uns zu zentrieren.

Durch seine friedvolle Ausstrahlung ist der Duft von weissem Copal für Räucherungen am Abend sehr empfehlenswert. Der Duft von Copal Manila weiss kann Träume fördern und helfen sie, nach dem Aufwachen, in Erinnerung zu rufen. Er eignet sich gut in Schutz- und Reinigungsräucherungen. Zudem reinigt er die Atmosphäre von schlechten Schwingungen und lädt sie mit positiver, neuer Energie wieder auf.

Am Anfang war der Rauch
Schon zu Urzeiten wurden verschiedene Pflanzenteile geräuchert. Man räucherte um die Götter zu ehren, um sich vor Krankheiten und bösen Geistern zu schützen und um ganz allgemein eine angenehme Atmosphäre zu erzeugen.

In der heutigen Zeit wurde das Räuchern für das allgemeine Wohlbefinden wieder entdeckt. Mit Räuchern kann man sich wunderbar entspannen und dem Alltag für kurze Zeit zu entfliehen. Für fast alle Lebensbelange ist ein “Kraut” gewachsen: Man kann räuchern zur atmosphärischen Reinigung von negativen Schwingungen, zum Schutz vor schlechten Energien, zur Stärkung und Vitalisierung, zur Meditation, inneren Einkehr und Entspannung, als Seelenbalsam und Tröster, zur Verführung der Sinne und für vieles mehr. Oder sei es ganz einfach damit man beim Räuchern in der Welt der zauberhaften Düfte verweilen kann.

Räuchern ist viel einfacher als man zuerst denkt, da es verschiedene Anwendungs-Möglichkeiten dazu gibt. Sie finden alles was es braucht sowie eine aussührliche Anleitung unter Wie Räuchern in unserem Online-Shop und natürlich beraten wir Sie auch gerne persönlich.

Beifuss und alles was es zum Räuchern braucht finden Sie in unserem Online-Shop www.duftoase.ch