Gummi Arabicum - Acacia Arabica

Fixativ für Räuchermischungen

Gummi Arabicum ist das Harz verschiedener Akazienarten, welche von Arabien bis nach Indien wachsen. Die Akazienbäume sind strauchartig, deren gummiartiger Rindensaft zu glasartigen Stücken trocknet.

Bereits in der Antike kannte man Gummi Arabicum, was in vielen Kräuterschriften überliefert ist und im alten Ägypten wurde es zum Einbalsamieren der Mumien, für Kosmetik und Pigmentfarben verwendet. Noch in der heutigen Zeit ist Gummi Arabicum ein wichtiges Bindemittel für Pigmente. Es wurde früher nicht nur zum Räuchern verwendet, sondern auch in der Volks-Medizin wurde es häufig gebraucht wie bei Fieber, Geschwüren, Frauenkrankheiten und vielen anderen Leiden. Auch wurde Gummi Arabicum geräuchert um sein Daheim vor negativen Einflüssen zu schützen.

Der zarte, sehr neutrale, beruhigende Duft von Gummi Arabicum fördert Sensibilität und Einfühlungsvermögen und macht uns empfänglich und offen für Spiritualität. Sein Duft gilt als Tonikum und Aphrodisiakum. Es soll die Atmosphäre, sowie die Seele und die Aura vor negativen Schwingungen befreien.

Das Gummi Arabicum Harz ist ein ausgezeichnetes Bindemittel für Räuchermischungen. Sein zarter vereint die einzelnen Stoffe zu einem harmonischen Ganzen mit einem volleren, abgerundeten Duft. Scharfe Düfte werden dadurch milder. Er unterstützt andere Räucherzutaten in Kraft und Energie. Das gemahlene Gummi Arabicum Harz eignet sich auch hervorragend zum Mischen mit ätherischen Ölen, wenn man diese den Räuchermischungen beigeben will.

Am Anfang war der Rauch
Schon zu Urzeiten wurden verschiedene Pflanzenteile geräuchert. Man räucherte um die Götter zu ehren, um sich vor Krankheiten und bösen Geistern zu schützen und um ganz allgemein eine angenehme Atmosphäre zu erzeugen.

In der heutigen Zeit wurde das Räuchern für das allgemeine Wohlbefinden wieder entdeckt. Mit Räuchern kann man sich wunderbar entspannen und dem Alltag für kurze Zeit zu entfliehen. Für fast alle Lebensbelange ist ein “Kraut” gewachsen: Man kann räuchern zur atmosphärischen Reinigung von negativen Schwingungen, zum Schutz vor schlechten Energien, zur Stärkung und Vitalisierung, zur Meditation, inneren Einkehr und Entspannung, als Seelenbalsam und Tröster, zur Verführung der Sinne und für vieles mehr. Oder sei es ganz einfach damit man beim Räuchern in der Welt der zauberhaften Düfte verweilen kann.

Räuchern ist viel einfacher als man zuerst denkt, da es verschiedene Anwendungs-Möglichkeiten dazu gibt. Sie finden alles was es braucht sowie eine aussührliche Anleitung unter Wie Räuchern in unserem Online-Shop und natürlich beraten wir Sie auch gerne persönlich.

Beifuss und alles was es zum Räuchern braucht finden Sie in unserem Online-Shop www.duftoase.ch