Mastix-Harz - Pistacia Lenticus

Magische Kraft

Das Mastixharz stammt aus Griechenland, von einem immergrünen Strauch, welcher aber auch als 3 bis 4 Meter hoher Baum vorkommt. Um ein Kilo zu gewinnen, benötigt man das Harz von etwa 10 Mastix-Pistazienbäumen.

Als Räucherstoff wird Mastix seit der Antike in verschiedenen Kulturen verwendet, er wurde verwendet um den Göttern zu danken und sie zu ehren. Auch in der Bibel wird er erwähnt. Er ist ein sehr kostbares Harz und kommt in Räucher-Mischungen wie Kyphi und Kirchenweihrauch vor. Im Okkultismus wird er der Sonne zugeordnet.

Der zitronige, balsamische, ätherische Duft von Mastix-Harz klärt, reinigt und macht innerlich wach. Man sagt er fördere Hellsichtigkeit, Intuition und Visionen. Das Räuchern soll das Erwecken des zweiten Gesichts fördern und wird auch zur Geisterbeschwörung verwendet. Der Duft stärkt unsere geistigen Kräfte und verfeinert unsere Ausstrahlung.

Mastix-Harz ist der ideale Begleiter bei Meditation und vermittelt uns ein Gefühl der Helle und des Lichts wenn wir bedrückt und traurig sind. Sein Duft bringt Lebensfreude und Optimismus.

Mastix eignet sich gut für eine Dankesräucherung an einen Menschen oder auch an das Leben und die Natur überhaupt. Er ergibt auch eine wunderschöne Lichträucherung mit seinen hellen, ätherischen Schwingungen.

Das Harz ist ein leichtes Räucherwerk mit einem feinen, zarten Duft (wie ein leichtes natürliches Parfum).

Am Anfang war der Rauch
Schon zu Urzeiten wurden verschiedene Pflanzenteile geräuchert. Man räucherte um die Götter zu ehren, um sich vor Krankheiten und bösen Geistern zu schützen und um ganz allgemein eine angenehme Atmosphäre zu erzeugen.

In der heutigen Zeit wurde das Räuchern für das allgemeine Wohlbefinden wieder entdeckt. Mit Räuchern kann man sich wunderbar entspannen und dem Alltag für kurze Zeit zu entfliehen. Für fast alle Lebensbelange ist ein “Kraut” gewachsen: Man kann räuchern zur atmosphärischen Reinigung von negativen Schwingungen, zum Schutz vor schlechten Energien, zur Stärkung und Vitalisierung, zur Meditation, inneren Einkehr und Entspannung, als Seelenbalsam und Tröster, zur Verführung der Sinne und für vieles mehr. Oder sei es ganz einfach damit man beim Räuchern in der Welt der zauberhaften Düfte verweilen kann.

Räuchern ist viel einfacher als man zuerst denkt, da es verschiedene Anwendungs-Möglichkeiten dazu gibt. Sie finden alles was es braucht sowie eine aussührliche Anleitung unter Wie Räuchern in unserem Online-Shop und natürlich beraten wir Sie auch gerne persönlich.

Beifuss und alles was es zum Räuchern braucht finden Sie in unserem Online-Shop www.duftoase.ch