Tonkabohne - Diperyx Odorata

Wunsch- & Glücksbohne

Die Tonkabohne (Diperyx Odorata) ist der Samen von einem bis zu 30 Meter hohen Baum, welcher ursprünglich aus Südamerika stammt und heute in Ländern Westafrikas kultiviert wird. Wenn die Früchte reif sind, fallen sie vom Baum und werden aufgesammelt. Im inneren der Frucht befinden sich die Tonkabohnen (pro Frucht eine Tonkabohne), welche dann einige Monate getrocknet werden, bis sie die schwarzbraune Farbe haben.

Der vanilleartige, süsse, betörende Duft der Bohnen (Diperyx Odorata) wirkt stimmungsaufhellend, harmonisierend, ausgleichend, beruhigend, seelisch erwärmend und kontaktfördernd. Ihr Duft ist Balsam für Seele und Gemüt und umhüllt den Geist.

Der Duft von Tonkabohnen (Diperyx Odorata) vermittelt Gelassenheit und Heiterkeit. Sie werden bei Unruhe, Ängsten und Nervosität, Reizbarkeit und Stress verräuchert. Bei leichter Dosierung kann ihr Duft helfen Kopfschmerzen zu lindern. Ihr verführerischer Duft soll die Liebe und das Glück anziehen.

In der Tasche oder am Körper getragen, gilt die Tonkabohne als Glücksbringer. Wird sie besprochen und sicher vergraben, soll die Bohne auch Wünsche erfüllen. Die Indianer tragen sie als Schutz-Amulett und weil es gut duftet um den Hals.

Zum Räuchern raspelt oder schneidet man ein wenig von der Tonkabohne (Diperyx Odorata) ab. Sie macht sich als ganze Bohne auch in Potpourris gut, da Sie den Duft lange behält.

Am Anfang war der Rauch
Schon zu Urzeiten wurden verschiedene Pflanzenteile geräuchert. Man räucherte um die Götter zu ehren, um sich vor Krankheiten und bösen Geistern zu schützen und um ganz allgemein eine angenehme Atmosphäre zu erzeugen.

In der heutigen Zeit wurde das Räuchern für das allgemeine Wohlbefinden wieder entdeckt. Mit Räuchern kann man sich wunderbar entspannen und dem Alltag für kurze Zeit zu entfliehen. Für fast alle Lebensbelange ist ein “Kraut” gewachsen: Man kann räuchern zur atmosphärischen Reinigung von negativen Schwingungen, zum Schutz vor schlechten Energien, zur Stärkung und Vitalisierung, zur Meditation, inneren Einkehr und Entspannung, als Seelenbalsam und Tröster, zur Verführung der Sinne und für vieles mehr. Oder sei es ganz einfach damit man beim Räuchern in der Welt der zauberhaften Düfte verweilen kann.

Räuchern ist viel einfacher als man zuerst denkt, da es verschiedene Anwendungs-Möglichkeiten dazu gibt. Sie finden alles was es braucht sowie eine aussührliche Anleitung unter Wie Räuchern in unserem Online-Shop und natürlich beraten wir Sie auch gerne persönlich.

Beifuss und alles was es zum Räuchern braucht finden Sie in unserem Online-Shop www.duftoase.ch